Wohlfühlen leicht gemacht!

Zehn Jahre Familienzentrum Louise-Schroeder-Straße

Ein ganz wichtiger Treffpunkt im Quartier und ein Ort für multikulturelle Begegnung und Austausch – das ist das Familienzentrum Louise-Schroeder-Straße in Leherheide. Mit geladenen Gästen, Kooperations- und Netzwerkpartnern, aber auch mit Familien und Kindern aus dem Ortsteil hat die AWO-Einrichtung ihr zehnjähriges Bestehen gefeiert – natürlich coronakonform.

„Unsere Tür ist immer offen, alle Angebote sind kostenlos, es braucht keine Anmeldung, wir nehmen uns Zeit und wir hören zu – das macht es für alle Familien gleich welcher Nationalität leicht, sich bei uns wohlzufühlen“, sagte Leiterin Ingrid Zahn. Vom späten Vormittag bis in den frühen Abend standen viele Gespräche, Begegnungen und Mitmachaktionen auf dem Programm. Unter anderem las Autorin Renate Laufs aus ihrem Käfer-Buch vor.

In ganz Bremerhaven fördert das Amt für Jugend, Familie und Frauen des Magistrats zwölf Familienzentren. Das AWO-Familienzentrum in der Louise-Schroeder-Straße ist eine offene Einrichtung für alle Familien und Alleinerziehende mit ihren Kindern im Stadtteil. 

„Wir sind ein Ort zum entspannten Kennenlernen und Austauschen, zum Lernen und Spaß haben, für Information und Feste. Wir möchten unterstützen – wenn Hilfe benötigt wird  – wir begleiten, informieren, beraten, entlasten, entwickeln mit Eltern und Kindern neue Ideen und vermitteln viel Spaß, Freude und tolle Momente“, sagt Ingrid Zahn. Und das gelingt ganz oft über Spiel, Tanz und Musik.

Regelmäßige Angebote sind: Eltern-Kind-Gruppen, DELFI-Kurse, Bewegungs- und Tanzgruppen für Kinder und Frauen, Deutschkurse, Spiel- und Kreativzeiten, Hausaufgabenhilfe und Leseförderung und eine Eltern-Kind-Gruppe für geflüchtete Familien als Brückenangebot. 

Zusätzlich gibt es im Familienzentrum als Beratungsangebot den Jugendmigrationsdienst der AWO, eine Außenstelle der „Lerche“ mit den Familienbildungsprogrammen Schritt für Schritt, Opstapje, HIPPY und einen wöchentlichen Beratungstag des Sozialamtes für geflüchtete Familien.
 

Copyright AWO Bremerhaven 2021