Frisch gebackene Altenpfleger*innen

Strahlende Gesichter, viel Beifall und jede Menge ausgezeichnete Noten: 19 junge Männer und Frauen haben an der Ursula-Kaltenstein-Akademie der AWO Bremerhaven nach dreijähriger Ausbildung ihr Examen abgelegt und sind nun Staatlich geprüfte Altenpfleger*innen. Zu den ersten Gratulanten gehörten AWO-Geschäftsführer Eckart Kroon und die zuständige Fachbereichsleitung Heike Bülken. Schulleiterin Rebekka Riss wünschte den Absolvent*innen in einer humorvollen und voller Lebensweisheit steckenden Rede, den Schlüssel zu Glück, Erfolg und Zufriedenheit zu finden. „Erfolg ist nicht der Schlüssel zum Glück; Glück ist der Schlüssel zum Erfolg – wenn man liebt, was man tut, wird man erfolgreich sein“, zitierte sie Albert Schweitzer. Der Dank für die guten Prüfungsleistungen ging nicht nur an die Schüler*innen, sondern auch an die Lehrkräfte um Kursleiterin Petra Kroll. Fünf der in Zeiten des Fachkräftemangels so dringend benötigten examinierten Altenpfleger*innen werden schon am 1. April ihren Dienst in den Pflegeheimen der AWO Bremerhaven aufnehmen, ein weiterer folgt zum 1. Mai.

Copyright AWO Bremerhaven 2022