Interdisziplinäre Frühförderstelle Bremerhaven

Wenn Ihr Kind:

  • Mit einer Behinderung auf die Welt gekommen ist
  • Sich nicht so wie erwartet entwickelt
  • Auffälligkeiten im Umgang mit anderen hat

Für diese Kinder sind häufig heilpädagogische und/ oder medizinisch-therapeutische Maßnahmen sinnvoll, um sie optimal zu fördern. Wir fördern Kinder von der Geburt bis zur Einschulung. Diese Förderung ist für Sie kostenfrei.

Sie kommen zu uns, wenn:

  • Sie Fragen zur Entwicklung Ihres Kindes haben, oder Sie bei ihrem Kind eine Entwicklungsverzögerung vermuten
  • Sie oder ihr Kinderarzt einen Förderbedarf feststellen
  • Ihr Kind eine Bewilligung für heilpädagogische Frühförderung oder für eine Komplexleistung hat

Wir arbeiten Hand in Hand zusammen:

  • Heilpädagogische Frühförderung – durch Sonder- oder Heilpädagogen bei uns in der Einrichtung, zu Hause oder
    in der Kindertagesstätte
  • Medizinisch- therapeutischen Förderung von hausinternen Logopäden, Ergotherapeuten, oder Physiotherapeuten

Gemeinsam erstellen wir einen Förder- und Behandlungsplan, der individuell auf das Kind angepasst ist und seine ganzheitliche Entwicklung sicherstellen soll.

Das ist uns wichtig:

  • Wir nutzen unser interdisziplinäres Team, um einen ganzheitlichen Blick auf die Kinder zu haben
  • Enge Zusammenarbeit mit den Eltern- so findet alles im Einklang mit der Lebenswelt des Kindes statt
  • Unser oberstes Entwicklungsziel ist Selbstständigkeit
  • Wir möchten mögliche Barrieren im Umfeld der Kinder und Familien abbauen
  • Wir fördern ressourcenorientiert- wir möchten die Selbstentwicklungskräfte der Kinder nutzen
  • Unser Ziel ist eine inklusive Gesellschaft, in der sich jeder mit seinen Stärken und Schwächen einbringen kann