14.06.2019
Das Ambulant Betreute Wohnen: Einweihung im Bürohaus Atlantic

 

Gleich drei Gründe zum Feiern gab es am Freitag in der Einrichtung Ambulant Betreutes Wohnen der AWO Bremerhaven: Die Einweihung der neuen Räumlichkeiten im geschichtsträchtigen Bürohaus Atlantic in Cuxhaven, 10 Jahre Ambulant Betreutes Wohnen der AWO Bremerhaven in Cuxhaven und seit 10 Jahren ist auch Einrichtungsleiterin Andrea Klubach dabei. Siegmar Weegen, Geschäftsführer der AWO Bremerhaven, begrüßte die zahlreichen Gäste. Der künftige Oberbürgermeister Cuxhavens und derzeitige SPD-Landtagsabgeordnete Uwe Santjer freute sich, dass nun auch die AWO Bremerhaven im alten Gewerkschaftshaus anzutreffen ist. „Ich bin sehr froh, dass die AWO sich für diesen Standort entschieden hat, denn mit der AWO haben wir hier einen kompetenten Partner vor Ort“, sagte Uwe Santjer. Kreisrat und Kreis-Sozialreferent Friedhelm Ottens betonte, dass die Einrichtung der AWO Bremerhaven einen hohen Stellenwert für Cuxhaven habe, denn es sei sehr wichtig, dass alle Menschen die gleichen Chancen hätten.

 

Im Mittelpunkt des Ambulant Betreuten Wohnens steht der Klient mit seinen individuellen Bedürfnissen, an dem sich die Unterstützung und Hilfe fortlaufend neu orientiert und anpasst. Das Zentrum für Soziale Psychiatrie (ZESP) der AWO Bremerhaven bietet ambulante Betreuungsleistungen in Bremerhaven und im Landkreis Cuxhaven an. Das Angebot des Ambulant Betreuten Wohnens der AWO Bremerhaven richtet sich an Menschen mit seelischen, geistigen und mehrfachen Behinderungen, die Unterstützung bei der Bewältigung des Alltags benötigen. Je nach Lebenslage und Bedürfnissen findet die Betreuung in der eigenen Wohnung oder in Wohngemeinschaften statt.

 

Für unser Betreuungsangebot bedeutet das u. a.

 

• Unterstützung beim Umgang mit der psychischen Erkrankung

• Hilfe bei der Erhaltung und Erweiterung lebensnotwendiger Fähigkeiten

• Unterstützung bei der frühzeitigen Wahrnehmung von Krankheitskrisen

• Hilfe bei der Überwindung sozialer Isolation und Sicherstellung der Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben

• Heranführung an regionale Versorgungsangebote und Durchsetzung sozialer Ansprüche

 

Das Ambulant Betreute Wohnen der AWO Bremerhaven bietet auch Familien, in denen die Eltern oder ein Elternteil psychisch erkrankt sind, spezifische Unterstützung an.