Jugendhilfestation Cuxhaven

In der Jugendhilfestation Cuxhaven erhalten Kinder, Jugendliche und Eltern Unterstützung bei Problemen in der Familie. Alle Hilfen werden gemeinsam mit den Beteiligten geplant und durchgeführt.

In der Jugendhilfestation arbeiten der Allgemeine Sozialdienst des Amtes Jugendhilfe Landkreises Cuxhaven und das Team der AWO Bremerhaven eng zusammen.

 

Zu den Aufgaben der AWO Bremerhaven gehören:

  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Erziehungsbeistandschaft
  • Niedrigschwellige Beratung
  • Einsatz von Familienhebammen
  • Präventivarbeit und Vernetzung

 

Zu den Aufgaben des Jugendamtes gehören:

  • Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung
  • Niedrigschwellige Beratung
  • Einleitung und Begleitung von Hilfen zur Erziehung (ambulant und stationär)
  • Einleitung und Begleitung von Eingliederungshilfen
  • Trennungs- und Scheidungsberatung
  • Umgangsregelung
  • Mitwirkung vor dem Familiengericht
  • Mitwirkung im Jugendgerichtsverfahren

 

Nähere Angaben zu den Aufgaben des Jugendamtes:

www.landkreis-cuxhaven.de

 

Lernen und Entwicklung durch Beziehung und Bindung "Lebibi"

Seit dem 1.12.2018 läuft das Projekt „Lebibi“ und wird durchgeführt von der AWO Soziale Arbeit GmbH in der Jugendhilfestation Cuxhaven unter der Leitung der Jugendhilfestation. Uns ist es gelungen mit „Lebibi“, ein Elternbildungsprogramm für Flüchtlingsfamilien und deren Kinder erfolgreich zu etablieren. Mithilfe des Projektes konnten die Eltern erfahren, dass eine gute Basis zwischen Elternhaus und Schule eine wichtige Voraussetzung für den Schulerfolg eines Kindes darstellt. Weitere Informationen zu dem Projekt gibt es bei der Jugendhilfestation Cuxhaven.