Beratung und Betreuung

Die AWO Bremerhaven versteht es als eine ihrer wichtigsten Aufgaben, Bürgerinnen und Bürgern Hilfe anzubieten, die aufgrund einer Erkrankung, Behinderung oder persönlicher und sozialer Problemlagen auf Beratung und Betreuung angewiesen sind.

Nicht selten sind hilfebedürftige Menschen von sozialer Ausgrenzung bedroht. Das Ziel unserer Angebote ist darum, unsere Klienten neben der Entwicklung konkreter Problemlösungsstrategien auch bei der gesellschaftlichen Integration oder Wiedereingliederung zu unterstützen. Dies gilt insbesondere für Personen, die von Überschuldung, Suchterkrankungen oder psychischen Problemlagen betroffen sind.